Frottagen

hierbei wird der Kanaldeckel im öffentlichen Raum zum Druckstock. Die Komposition wird am Ort festgelegt und mit Farbwalzen auf Leinen umgesetzt. Das Durchdrucken findet in der jeweiligen Stadt auf Straßen und Gehwegen statt, der Straßenname wird zum Titel des Bildes. Die vor Ort erarbeiteten Abdrücke werden im Atelier auf ein individuelles Format gebracht, aufgezogen und mit Firnis überarbeitet.

 
Sie sind hier: Frottagen
Deutsch
English
Français